Hallo. Ich bin Helena

Hallo, ich bin Helena, 46 Jahre alt und Mutter von zwei Erwachsenen Kindern.

Seit 2011 praktiziere ich Yoga. Im Jahr 2015 absolvierte ich meine Yogalehrer-Ausbildung nach Yoga-Alliance.

In meine Yogastunde bringe ich meinen Schülerinnen und Schüler bei, sich sowohl körperlich als auch auf mentaler Ebene weiterzuentwickeln. Achtsam, sich gegenüber und anderen zu sein und genauso viel Freude und Euphorie entwickeln, die ich auch beim Ausüben von Yoga spüre.

Während dieser Zeit wurde ich auf Qi Gong aufmerksam und besuchte 2017 mein erstes Seminar mit ausgewählten Tai Chi und Qi Gong Inhalten, um weitere Lebensenergien auf einer anderen Art kennen zu lernen.

In meiner Ausbildung (2019) habe ich mein Wissen über die faszinierende Hintergründe in der fernöstlichen Philosophie vertieft, meine eigene Praxis auf körperliche und mentale Ebene verfeinert und der Zustand des vollkommenen „Loslassens“ und dem Moment des „Ankommens“ verinnerlicht.

In meinen Tai Chi Einheiten richtet sich mein Geist ganz klar aus und ich tauche in den meditativen Bewegungsfluss ein. In diesem Prozess spielerischer Leichtigkeit, wo Körper und Geist eine Ebene überschreiten, wird die eigne Kreativität und Persönlichkeit weiter entwickelt.

Tai Chi verhilft mir den permanente Gedankenfluss, sowohl beruflich als auch privat, zu unterbrechen. Ich freu mich Euch auf diese Reise der Gelassenheit begleiten zu dürfen.

zum Stundenplan
yoko-ove-lünen-yoga